Unternehmen des Monats Februar 2008: BiolytiQs GmbH

BiolytiQs LogoLabor für biologische Analysen
Anne Klein-Vehne, Geschäftsführerin
Adriane Aust, Geschäftsführerin
Merowingerplatz 1a
40225 Düsseldorf

Telefon 0211.59850952
Telefax 0211.59850959

info@biolytiqs.de
www.biolytiqs.de

Ob wegen eines Verdachtes aufgrund von Allergiesymptomen, zur Kontrolle von Sanierungsarbeiten oder bei Hauskäufen, das BiolytiQs Team wird zu Beprobungen und Luftmessungen zum Kunden gerufen.
BiolytiQs bietet einen Einsendeservice für Laborproben den Bausachverständige, Bauingenieure, Baubiologen, Sanierungsfirmen und Privatpersonen nutzen. Diese senden Folienkontaktproben, Tapete oder Teppich ein und werden schnellstmöglich über die Ergebnisse der Analyse auf Schimmelpilz informiert und über das weitere Vorgehen beraten.

Die ebenfalls angebotenen Hygienekontrollen von Raumluft- und Klimaanlagen sprechen Betreiber entsprechender Immobilien, wie Büro- und Geschäftsgebäude, Hotels und Ferienhäuser, im Inland ebenso wie im Ausland an. So sind Kontrollen von Ferienimmobilien auf Mallorca bei BiolytiQs im Programm, bei denen sowohl Klimaanlagenkontrollen als auch Luftmessungen für Gesundheit im Urlaub angeboten werden.

Das Problem

Jeden Tag kann es zu Rohrbrüchen, Schlagregen oder altersbedingten Schäden in und an Immobilien kommen. Immer wenn eine gewisse Feuchtigkeit, eine bestimmte Temperatur und ein entsprechendes Nahrungsangebot vorhanden sind, bildet sich zwangsläufig Schimmel. Schon ab einer befallenen Fläche von ½ m² ist akuter Sanierungsbedarf gegeben. Gerade bei Kleinkindern und gesundheitlich vorbelasteten Menschen kann eine ständige Exposition mit Pilzsporen im schlimmsten Fall zum Tode führen.

Doch ist Schimmel nicht gleich Schimmel. Verunsicherte Betroffene berichten oft, dass der “schwarze Schimmel” im Haus sei.
Was für den Laien gleich aussieht, kann nur im Labor genau differenziert werden. Vor einer Sanierung sollte dringend eine Analyse der Gattung stattfinden. Zum Einen um die Bewohner zu schützen, zum Anderen um den Sanierer zu schützen und um eine Dokumentation über den Zustand vor der Beseitigung des Schadens zu haben.

Gerne wird einfach der Pilzbefall durch Überstreichen mit Latexfarbe verdeckt. Betroffene arbeiten mit den handelsüblichen Zerstäuberdesinfektionsmitteln, die zwar praktisch sind, aber durch den Sprühdruck werden die Sporen der Pilze eher verteilen als gehemmt.
So ist nicht nur zum nachhaltigen Werterhalt der Immobilie eine Aufklärung über die Art des Befalls und die Beseitigung der Ursachen geraten. Vor der normalen Nutzung einer sanierten Immobilie sollte in jedem Fall eine Luftprobe zur Kontrolle der Luftqualität gezogen werden. Schimmelpilze fördern in jedem Fall Allergien und allgemeines Unwohlsein.

Die Lösung

Anne Klein-Vehne, Adriane Aust

Anne Klein-Vehne, Adriane Aust

Bei Schimmel
BiolytiQs entnimmt Luft- und Materialproben, aber auch der Betroffene kann handeln. Ein schneller Weg um Sicherheit über den “Fleck im Kinderzimmer” zu erlangen, ist z.B. die Folienkontaktprobe. Sie ist einfach, vom Kunden selbst durchzuführen.
Dazu sollte ein klarer, 5 – 7cm langer Tesafilmklebestreifen auf die befallene Stelle leicht angedrückt, auf eine Prospekthülle geklebt und BiolytiQs eingeschickt werden.
Sofort nach Eingang im Labor wird die Probe bearbeitet und der Einsender noch am selben Tag telefonisch benachrichtigt. Kosten: 60€ zzgl. MwSt.

Klimaanlagen Check
BiolytiQs führt Hygienekontrollen von Raumluft- und Klimaanlagen nach VDI 6022 durch.
Immer mehr Klimaanlagen werden auch in mitteleuropäischen Breiten installiert. Je nach Bauart dieser Anlagen, sind Betreiber zu mehr oder weniger regelmäßigen mikrobiologischen Kontrollen verpflichtet.
Hierbei geht der Appell von BiolytiQs genauso an Mitarbeitervertretungen wie auch an Firmenleitungen von großen Unternehmen. Durch Raumluftanlagen können Pilze und Bakterien, vor allem die gefürchteten Legionellen, in fein zerstäubten Aerosolen verteilt werden. Die ausgeworfenen Bakterien einer nicht getesteten Anlage, machen den Arbeitnehmer krank und kosten den Arbeitgeber Geld.

Die gesunde Immobilie
Das Qualitätssiegel von BiolytiQs “Gesunde Immobilie” ist ein Komplettpaket in Verbindung mit dem Energiepass, der von einer Bauingenieurin abgehandelt wird und bietet den Kunden Lebensqualität, Werterhalt und sichert sie beim Kauf und Verkauf von Immobilien ab.

Das Siegel von BiolytiQs ist für Hotels mit Wellness Angeboten ein weiterer Pluspunkt, um bei ihren Kunden mit der geprüften Sicherheit vor biologischen und chemischen Schadstoffen in ihren Häusern punkten zu können.

Print Friendly

Kommentare sind geschlossen.