Unternehmen des Monats August 2009: MärSinn

Märsinn LogoBirgit Fritz
Amselstraße 58
40627 Düsseldorf

Telefon 0211.5664897

mail@maersinn.de
www.maersinn.de

Erzählen,
so ist’s alter Brauch -
ohne Buch
und aus dem Bauch.

Wortgewandt trag’
ich Euch vor,
Gut für Seele,
Herz und Ohr.

Birgit Fritz

Märchen sind wie Schlüssel zum eigenen Ich und zum Leben.
Wer diesen Schlüssel benutzt, wird sein Leben bereichern.

Schon mein ganzes Leben wird von Märchen begleitet, ob im Privaten oder im Beruf. Sie sind meine Leidenschaft und im Laufe der Zeit immer wichtiger für mich geworden.

Durch die Beschäftigung mit Kindern und Jugendlichen im Beruf der Erzieherin, hatte ich oft die Möglichkeit, eigene Märchen und Geschichten zu erzählen. Da wird, wenn ich erzähle, mitgefiebert und gelacht, und selbst Erwachsene – wenn sie auch anfangs manchmal skeptisch sind – lassen sich gerne auf Märchenerzählungen aus der ganzen Welt ein.

Es ist, als gingen innere Türen auf, wenn das Erzählte den Zuhörer erreicht; Märchenfiguren werden in der Phantasie lebendig. Märchen fühlen sich fast überall zu Hause. Ich bin davon überzeugt, nahezu jeder – unabhängig vom Alter -, der sich auf Märchen einlässt, bereichert sein Leben. Märchen sind ein Stück Kulturgut und lebender Sprachschatz, Zeugnis der Phantasie und Weisheit der Völker. Sie bieten Lebenshilfe und Ruhequelle.

Birgit Fritz

Birgit Fritz

Märchen fordern auf, die eigene Kreativität zu erleben, die Natur mit ihren Themen zu betrachten, die eigene Kultur zu erkunden und andere Kulturen kennen zu lernen. Die Erfahrungen durch das Erzählen, die ich bis jetzt mit meinem Publikum unterschiedlichster Art erleben durfte, sind für mich persönlich bereichernd und sehr schön.

Bald ist es mir nicht mehr nur um das Erzählen gegangen, sondern – gerade bei Kindern – um das Miterleben von Inhalten und Themen der Märchen und Geschichten. So können die Inhalte über Angebote und Projekte der verschiedensten Art vertieft werden.

Im Jahr 2004 begann ich die Kunst des Erzählens an einer Erzählschule in Nürnberg zu vertiefen. Dort bekam ich die Möglichkeit vor größerem Publikum vortragen zu können. Fortbildungen in Erlebnis- und Theaterpädagogik und meine beruflichen Erfahrungen mit Projekten halfen mir, Märchen für meine Zuhörer mit allen Sinnen erlebbar zu machen.

Seit 2007 biete ich meine Erzählkunst und das Erleben verschiedener Themen und Inhalte auf unterschiedlichste und sehr individuelle Art und Weise als selbständige Märchenerzählerin und -autorin an.

Print Friendly

Kommentare sind geschlossen.