Unternehmen des Monats Mai 2009: CoCall GmbH

CoCall LogoAndreas Junklewitz
Pascal Tilly
Holbeinstr. 3
40237 Düsseldorf

Telefon 0211.6029595

info@cocall.de
www.cocall.de

Andreas Junklewitz und Pascal Tilly gründeten Ende 2008 die CoCall GmbH als Telefonkonferenzanbieter. Schon seit vielen Jahren in der Branche tätig waren sie schon immer Vielnutzer von Telefonkonferenzen. Es lag daher nahe eine eigene, bessere und günstigere Lösung zu schaffen. Als diese Plattform fertig gestellt worden ist, war Sie so leistungsfähig, dass ein Produkt daraus wurde und nun der ganze Markt von den günstigen Preisen profitieren kann. Der Bedarf steigt seit einigen Monaten durch das gestiegene Umweltbewusstsein in Verbindung mit den in vielen Firmen zusammengestrichenen Reisebudgets, ganz abgesehen von der massiven Zeiteinsparung, stark an. Anstelle von Flug- und PKW Reisen zeichnet sich ein Trend ab zur Telefonkonferenz.

Dabei zeichnet die CoCall Telefonkonferenzen besonders folgendes aus:

  • günstig, der Telefonkonferenzraum wird nur einmal mit 16 Cent/min bepreist
  • die CoCall GmbH bietet Telefonkonferenzen zu ener “Teilnehmer-Flatrate” an: bis zu 40 Teilnehmer konferieren in einem Raum für pauschal 16 Cent/min.
  • alle Teilnehmer wählen sich günstig nur auf normalen Düsseldorfer Ortsnetznummern ein
  • keine teuren 0180er Nummern und keine versteckten Kosten
  • damit auch aus Handynetzen mobil günstig erreichbar
  • keine Grundgebühr und keine Mindestnutzung
  • beste Sprachqualität
  • Einwahl weltweit aus allen Netzen möglich
  • einfach und intuitiv bedienbares System
Andreas Junklewitz, Pascal Tilly

Andreas Junklewitz, Pascal Tilly

Ganz entscheidend ist dabei die Information, dass die 16 Cent/min nicht pro Teilnehmer der Konferenz, sondern eben nur einmalig anfallen. Wie viele Teilnehmer sich in die Konferenz einwählen spielt für die Konferenzkosten also keine Rolle. Es gibt keine Grundgebühr und keine Mindestnutzung, d.h. ein völlig transparentes Tarifmodell. Weitere Informationen und den Weg zur einfachen Nutzung von Cocall Telefonkonferenzen finden Sie auf  www.CoCall.de.

Print Friendly

Kommentare sind geschlossen.