Unternehmen des Monats Februar 2010: Design Department

Logo Design DepartmentAkademie für Mode und Kommunikation Düsseldorf
Garbriele Orsech, Akademieleitung
Mindener Straße 33a
40227 Düsseldorf

Telefon 0211.6502398-0
Telefax 0211.6502398-14

info@designdept.de
www.designdept.de

Zum Wintersemester 2009-10 startete das Design Department/ Akademie für Mode und Kommunikation Düsseldorf erstmals den Lehrbetrieb in den sanierten Räumen der Alten Fabrik Oberbilk, einem 1900 errichteten Backsteinbau. Hier absolvieren ab Oktober 2009 fünfzig Studierende ihre Ausbildung im Bereich Mode und Kommunikation.

Garbriele Orsech

Garbriele Orsech

Eine zeitgemäße Ausbildung für die Modebranche endet heute nicht mehr alleine beim Produkt. Inszenierung, visuelle Kommunikation und Vermarktungsstrategien sind gegenwärtig ebenso wichtig, wie eine international ausgerichtete Designphilosophie. Um diesen Weg bereits in der Ausbildung zu ebnen, ermöglicht das private Institut schon früh Kontakte zu renommierten Praxisvertretern der Mode- und Designbranche. Für die regelmäßig stattfindenden Projektwochen, beruft das Design Department dazu Gastdozenten aus den wichtigen europäischen Modemetropolen, die erfolgreich im Markt etabliert, über ein beeindruckendes Netzwerk verfügen und darüber hinaus Lehrerfahrung an internationalen Akademien und Hochschulen mitbringen.

Die dreieinhalb jährige Ausbildung ist als private Ergänzungsschule BAföG anerkannt und kostet 490.-€ im Monat. Bewerber benötigen eine deutsche oder internationale Hochschulzulassung (Abitur/Fachabitur) und eine künstlerische Eignungsmappe. Bei einer besonderen künstlerischen Begabung kann im entsprechenden Fall auch eine Aufnahme ohne Abitur erfolgen. Das Lehrangebot richtet sich an Interessenten, die im Bereich Modedesign tätig werden und ein umfassendes Verständnis für Mode und deren angrenzende Kommunikationsfelder vermittelt bekommen möchten.

Die Termine der regelmäßig stattfindenden Informationsabende sowie weitere Informationen finden Sie unter: www.designdept.de

 

Print Friendly

Kommentare sind geschlossen.