3. Branchentreff “creat|e|conomy” der Kultur- und Kreativwirtschaft

 unter dem Motto „Warum sind Kreative kreativ?“

am Donnerstag, 13. Dezember ab 17.45 Uhr
im Kino Metropol, Brunnenstraße 20, 40223 Düsseldorf

Der Branchentreff creat|e|conomy, organisiert von IHK Düsseldorf und Wirtschaftsförderung Düsseldorf, stellt sich gemeinsam der Gretchenfrage: Warum sind Kreative kreativ? Der Werbefachmann und Dokufilmer Hermann Vaske geht dieser Frage bereits seit über 30 Jahren nach, indem er prominente Kreative wie Ai WeiWei, Vivienne Westwood, David Bowie oder Wim Wenders nach eben diesem „Warum…?“ fragt. Der vorweihnachtliche Branchentreff lädt alle Interessierten dazu ein, die Antworten darauf im Kino-Essay „Why are we creative?“ zu hören und sich auch mit eigenen Antworten einzubringen.

Ein lokaler Impuls kommt dabei auch aus der Nachbarschaft des Kinos: Die Anlieger der Brunnenstraße bilden eine sehr vielseitige kreative Gemeinschaft. Ein filmisches Portrait über diese „Machbarschaft“ wird als Vorfilm gezeigt.

Die Agenda im Überblick:

  • 17.45 Uhr Einlass
  • 18.00 Uhr Begrüßung
  • Ina Kamphausen, IHK Düsseldorf
  • Lars Terlinden, KomKuK – Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft, Wirtschaftsförderung Düsseldorf
  • 18.15 Uhr Filmischer Impuls aus der kreativen Brunnenstrasse und Austausch mit den Initiatoren
  • 19.00 Uhr Why are you creative? – Filmvorführung (OmU)
  • 20.30 Uhr Austausch und Ausklang im Kinocafé

Also, Düsseldorf: Why are YOU creative…?

Die Teilnahme ist kostenfrei, aber begrenzt. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten unter:

https://www.duesseldorf.ihk.de/System/vst/2601776?id=317630&terminId=502540.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
13.12.2018
17:45 - 20:00

Veranstaltungsort
Kino Metropol

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.