ADC Digital Experience 2018

Logo ADC Digital ExperienceAm 7. Juni 2018 veranstaltet der Art Directors Club für Deutschland e.V. zum zweiten Mal gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Düsseldorf die ADC Digital Experience, ein Kongress zu digitalen Themen und Trends. Unter dem Motto „Artificial Creativity“ diskutieren Vorreiter der Branche, ob sich Kreativität neu erfinden muss. Neun Experten, darunter Dr. Aljoscha Burchardt vom Deutschen Forschungszentrum für KI, Sandra Schilling, Creative Director von IBM iX, und Felix van de Sand, Mitgründer und Geschäftsführer COBE, sind bereits als Speaker bestätigt.

In Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Düsseldorf hat der ADC ein Kongressformat entwickelt, das digitale Trendthemen fokussiert. Keynotes zu Data-Driven-Creativity, eSports und Smart Technologies lösen den Buzz hinter den Begriffen auf und verknüpfen sie mit konkreten Anwendungen. Wie bringt Kreativität die Digitalbranche voran – und umgekehrt – wie wirken sich neue Technologien auf Kreation aus?

Der Kongress zeigt Beispiele digitaler, kreativer Exzellenz und schlägt die Brücke zwischen Technologie und Kreativität. Er richtet sich an Professionals aus Agenturen und Unternehmen, an Start-Ups, Studierende, Absolventen und alle, die im digitalen Wandel weiter denken wollen.

ADC Digital Experience
07. Juni 2018, 10 bis 18 Uhr
Tanzhaus NRW
Erkrather Straße 30
40233 Düsseldorf

Alle Informationen zum Programm und zu Ticketpreisen

Facebook

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.