Unternehmen des Monats Novmeber 2018: yeswedo UG

Logo YesWeDo
Marc-Chagall-Straße 104
40477 Düsseldorf

info@yeswedo.de
www.yeswedo.de

 

 

 

Was ist yeswedo?
yeswedo ist aktuell die meistgenutzte Hochzeitsplaner-App in Deutschland. Mit der App haben verlobte Paare für ihre Hochzeitsplanung einen Helfer an ihrer Seite, der von Anfang an aufzeigt, an was alles bei der Planung gedacht und in welcher Reihenfolge gemacht werden muss und der gleichzeitig das Budget im Auge behält. Darüber hinaus haben wir auf unserem Dienstleister-Marktplatz inzwischen knapp 1.900 geprüfte Partner, die man kontaktieren und engagieren kann. Vom Hochzeitsfotografen, über die Location bis hin zum freien Trauredner kann man bei yeswedo alles finden.

Stefan Grützmacher

Inhaber Stefan Grützmacher

Wer steht hinter yeswedo?
Hinter yeswedo steht Stefan Grützmacher. Stefan hat elf Jahre bei der Deutschen Telekom in verschiedensten Bereichen gearbeitet. Vor knapp 4 Jahren fing er an, nebenberuflich als Hochzeitsredner zu arbeiten und ist dadurch in den Kontakt mit dem Hochzeitsthema gekommen. Nach vielen Gesprächen mit den Paaren im frühen Stadium ihrer Planung, kamen immer wieder die gleichen Fragen auf. Also hat Stefan es sich zur Aufgabe gemacht, eine Möglichkeit zu finden, die genau diese Fragen behandelt und für die Paare beantwortet. So entstand die Idee zur yeswedo App.

Für wen ist yeswedo interessant?
Für alle verlobten Paare, die nicht genau wissen an was sie alles denken müssen und einen Überblick über ihr Hochzeitsbudget haben möchten. Bei der Suche nach passenden Dienstleistern steht yeswedo natürlich auch zur Seite. Da yeswedo ihre Dienstleister vor der Listung auf dem Marktplatz prüft, kann das Brautpaar davon ausgehen, dass diese Dienstleister seriös sind und dass sie ausführliche Informationen zu jedem Dienstleister bekommen.

Wie sieht die Zukunft von yeswedo aus?
yeswedo möchte neben dem App-Angebot auch gerne auf die große Bühne und arbeitet gerade an einer tollen Version fürs Web, die noch mal ganz anders sein wird als die App. Hier arbeiten Stefan und sein Team gerade kräftig daran, um dies vielleicht sogar noch diesen Monat zu releasen!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.