Unternehmen des Monats Mai 2019: „Candybär“

Logo Candybär
Candybär
Benderstrasse 19
40625 Düsseldorf

Telefon 0211 – 95751989
www.facebook.com/candybaer

 

Was ist „Candybär“?
Angefangen hat es im Februar 2016 mit der Übernahme eines kleinen Süßwarenshops in der Königshofgalerie in Mettmann. Nachdem dieser Shop in „Candybär“ umbenannt, neu eingerichtet und das Sortiment auf ein breiteres Angebot von Fruchtgummiprodukten, belgische Pralinen und spezielle Geschenkartikel verändert worden ist, hat sich das Geschäft sehr schnell positiv entwickelt und am Standort etabliert.

Shop Candybär in Düsseldorf

Aufgrund des Erfolges und der in Mettmann gewonnenen Erfahrungen konnte im Juli 2017 ein weiteres „Candybär“-Geschäft in guter Lage in Düsseldorf-Gerresheim, Benderstraße 19, eröffnet werden. Da hier mehr Verkaufsfläche vorhanden ist, werden neben Süßwaren und Pralinen ein breiteres Angebot an Geschenk- und Partyartikeln präsentiert, was sehr gut bei den Kunden ankommt. Durch den Besuch von Fachmessen, Recherchen in den  Internetmedien sowie Auswertungen der Kundenwünsche können immer aktuelle und attraktive Waren angeboten werden.

Inhaber Kianoosh Khastavi

Inhaber Kianoosh Khastavi

Wer steht dahinter?
Die Geschäfte werden durch den Inhaber Kianoosh Khastavi und seiner Ehefrau gemeinsam mit zwei Teilzeitkräften geführt.

Wie sind Sie auf die Idee gekommen?
In meinem Heimatland Iran waren meine Eltern schon selbständig, auch ich war einige Jahre Inhaber eines Supermarktes in Teheran. Seit fast 10 Jahren lebe ich mit meiner Familie in Deutschland und habe zunächst verschiedene Angestelltentätigkeiten ausgeübt. Zuletzt war ich als Verkäufer in dem Süßwarenshop in Mettmann beschäftigt, den ich dann von dem Inhaber übernehmen und damit meinen größten Wunsch, wieder selbständig zu sein, erfüllen konnte.

Wer sind Ihre Kunden?
Durch die Vielfalt des Angebotes und aktuelle Trendwaren gibt es sehr viele Stammkunden, die das zu schätzen wissen. Dabei reicht die Altersstruktur von Jugendlichen ab 10 Jahren bis zu Kunden im Alter von über 70 Jahren.

Welche Zukunftspläne gibt es?
Vorerst konzentrieren wir uns auf die beiden Geschäfte in Mettmann und Düsseldorf. Die Könighofgalerie in Mettmann wird  zur Zeit umgebaut und attraktiver gestaltet, was auch unserem Shop zu Gute kommen wird. Längerfristig ist an die Eröffnung weiterer Geschäfte oder die Gründung eines Franchise-Systems „Candybär“ gedacht. Ein Internetshop ist auch in Planung. Das Wichtigste ist aber, unseren Kunden immer etwas Neues qualitativ Gutes bieten zu können und damit immer zufriedene Kunden zu haben.

Belgische Pralinen bei Candybär

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.